Ziegenweichkäse im Speckmantel auf Salatbett

Ziegenweichkäse im Speckmantel auf Salatbett

Zaubert Euch das Gefühl von Sommer nach Hause... zusammen mit unserem HoodyBee eine kleine Geschmacksexplosion! Mhhh..

 

 

Diese Zutaten braucht Ihr :

♥ 100g Ziegenweichkäse (Rolle)

♥ 40g roher Schinken

♥ 100g versch. Schnittgemüse (grüner Spargel, Möhren, Paprika)

♥ 1 Mini-Romanasalat, o.ä.

♥ 1 Lauchzwiebel

♥ je 2EL Balsamico und Rapsöl

♥ 30g Ayvar scharf

♥ 2TL HoodyBee®-Honig

♥ Zahnstocher, etwas Wasser, etwas Salz

 

Zubereitung Salat:

Balsamico und Öl (je 1 EL) mit Ayvar, 1 TL HoodyBee®-Honig und etwas Wasser zusammenrühren, nach Belieben etwas nachsalzen. Salat putzen und zupfen, dann dem Dressing zugeben und ziehen lassen.

 

Zubereitung Gemüse:

Gemüse gründlich waschen. Lauchzwiebel mit Schnittgemüse (grüner Spargel, Möhren, Paprika) in feine Streifen und Ringe schneiden. Dann in einer heißen Pfanne kurz anbraten. Hierzu 1 EL Öl in der Pfanne verteilen und nach dem Anbraten mit 1 EL Balsamico und 1 TL HoodyBee®-Honig und etwas Wasser ablöschen. Auf dem angerichteten Salatbett verteilen.

 

Zubereitung Ziegenweichkäse:

Den Ziegenweichkäse in 4 Stücke von der Rolle schneiden und mit dem Schinken umwickeln. Eventuell mit einem Zahnstocher befestigen. Er kann durchaus in der noch warmen Pfanne mit dem restlichen Öl vom Anbraten des Gemüses ebenfalls kurz angebraten werden. So spart Ihr Öl und somit zusätzliche Kalorien. Wenn der Käse anfängt zu zerlaufen, kann er aus der Pfanne genommen werden und über dem Salat angerichtet werden. Nach Belieben mit Blüten und noch etwas flüssigem HoodyBee®-Honig dekorieren.

  

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten

Anbraten : ca. 8-12 Minuten

Schwierigkeit: Mittel

Menge: 1 Portion

Kalorien: 818

 

Unser Tipp:

Nach Belieben mit essbaren Blüten verzieren...

 


Älterer Post Neuerer Post